In Trier

Die Trier Tourismus und Marketing GmbH bietet Stadtrundgänge in deutscher und englischer Sprache.

Stadtrundgang „2000 Schritte – 2000 Jahre“

Porta Nigra - Christian Millen - Tourist-Information Trier

Porta Nigra - Christian Millen - Tourist-Information Trier

Porta Nigra - Christian Millen - Tourist-Information Trier

Mit Dreikönigenhaus, Judengasse und Hauptmarkt erleben Sie die faszinierende Zeit des Mittelalters, als wehrhafte Bürger durch architektonische Tricks ihr Hab und Gut zu schützen versuchten, Petrus zum Stadtpatron wurde und selbstbewusste Bürger gegen den Bischof um die Reichsunmittelbarkeit kämpften – ein Kampf, der mitunter auch mit Rittern, Affen und Kirchtürmen ausgefochten wurde. Und mit dem Domfreihof und dem Kurfürstlichen Palais tauchen Sie ein in die barocke Pracht der Neuzeit. Am Ende geht es mit der Führung abwärts – in die unterirdischen Versorgungsgänge der Kaiserthermen, die wie die Basilika von innen besichtigt werden.

FÜHRUNG IN DEUTSCHER SPRACHE

  • Dauer: 2 Stunden
  • Termine:
    • Januar März: samstags um 10.30 Uhr
    • April Oktober: täglich, 10.30 und 14.30 Uhr
    • November Dezember: samstags und sonntags um 10.30 Uhr
  • Preise: 11 € Erwachsene; 10 € ermäßigt; 7 € Kinder
  • Treffpunkt: Tourist Information Trier, An der Porta Nigra, 54290 Trier
  • Voranmeldung: Voranmeldung empfehlenswert unter +49 651 978 080 oder per E-Mail via fuehrungen@trier-info.de. Die Tickets sind auch erhältlich unter www.ticket-regional.de

FÜHRUNG IN ENGLISCHER SPRACHE

  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Uhrzeiten: Mai Oktober: täglich um 13.00 Uhr
  • Preise: 8 € Erwachsene; 7 € ermäßigt; 4 € Kinder
  • Treffpunkt: Tourist Information Trier, An der Porta Nigra, 54290 Trier
  • Voranmeldung: Voranmeldung empfehlenswert unter +49 651 978 080 oder per E-Mail via fuehrungen@trier-info.de. Die Tickets sind auch erhältlich unter www.ticket-regional.de

Erlebnisführungen in deutscher Sprache

Gladiator Valerius - Trier Tourismus und Marketing GmbH

Gladiator Valerius - Trier Tourismus und Marketing GmbH

Gladiator Valerius - Trier Tourismus und Marketing GmbH

Das Besondere an Führungen in Trier ist das Konzept der Erlebnisführungen. In Begleitung eines Schauspielführers erleben Sie die Römer- und Mittelalterzeit und entdecken die Anekdoten und Geheimnisse der Trierer und Römergeschichte.

  • Das Geheimnis der Porta Nigra: Begleiten Sie einen Zenturio auf eine Reise in die Zeit, als Rom die Welt regierte. Den Mauern der Porta Nigra werden jahrtausende alte Geheimnisse entlockt und es wird von Leben und Abenteuern an der historischen Stätte berichtet. Dabei erwachen all jene zum Leben, die durch dieses Tor ein- und ausgingen: Kaiser und Krieger, Bischöfe und Barbaren, lebendig Eingemauerte und teuflische Dämonen. Die Führung wird ganzjährig angeboten.
  • Der Gladiator Valerius: Entdecken Sie das Amphitheater in Begleitung des Gladiators Valerius. Getrieben von seinen Erinnerungen führt er Sie durch dunkle Keller und Kanäle unterhalb der Arena. Der Gladiator erzählt aus seinem damaligen Leben: Es gibt vieles zu berichten und zu zeigen aus seiner Welt, der Welt der Kämpfe, des Überlebens und des Amphitheaters. Die Führung wird von April bis Oktober angeboten.
  • Der Teufel in Trier: Nach dem Untergang des Römischen Reiches beginnt auch in Trier die Zeit des mystischen Mittelalters. Eine Zeit, in der Legenden zu Wahrheiten und Wahrheiten zu Legenden wurden, in der Glaube und Aberglaube nah beieinander, Himmel und Hölle aber weit entfernt zu sein schienen. Doch der Schein trügt. Denn beim Gang durch die Trierer Innenstadt zeigt sich: Ausgerechnet hier versucht der Teufel die Herrschaft über die armen Seelen zu erlangen. Die Führung wird von Mai bis Oktober angeboten.
  • Tödliche Intrige: Hoch erheben sich die Baugerüste der Kaiserthermen in den Himmel. Konstantin der Große lässt direkt neben seinem Trierer Palast eine prächtige Badeanlage für das Volk errichten. Er will sich damit beliebt machen, denn der rätselhafte Tod seiner jungen Gemahlin Fausta wird ihm von vielen angelastet. Einer weiß es besser: der Baumeister Nubius, einst Sklave und heimlicher Beobachter des Mordes an der Kaiserin. Er hat sein gefährliches Wissen bislang für sich behalten. Doch nun muss er es einsetzen – in einem mörderischen Wettlauf um die Vollendung der Kaiserthermen. Wird es ihn selbst das Leben kosten? Die Führung wird von April bis Oktober angeboten.

Themenführungen

Erlebnisführung in Trier - www.trier-info.de

Erlebnisführung in Trier - www.trier-info.de

Erlebnisführung in Trier - www.trier-info.de

  • Togaführung: Erleben Sie Trier aus der Sicht eines Römers! Ihr Stadtführer ist mit einer traditionellen Toga bekleidet und vermittelt in authentischem Erzählstil einen Eindruck von der Römerstadt Augusta Treverorum. Der Besuch einiger Römerbauten ist inklusive, etwa die Innenbesichtigung der Porta Nigra, der Konstantin-Basilika und der Kaiserthermen. Die Führung wird von Mai bis Oktober angeboten.
  • Rundgang mit dem Trierer Nachtwächter: Etwas rauhbeinig und grummelig muss ein Nachtwächter von Amts wegen schon sein – eben ein Mann aus dem Volk, das damals, im 19. Jahrhundert, von Hunger und Armut vielfach bedroht ist. Doch darüber hinaus weiß er manche Insidergeschichte, historische Anekdote und lästerlichen Witz zu erzählen. Am Ende lädt der Nachtwächter die Teilnehmer sogar noch auf ein zünftiges Schmalzbrot und ein Glas Viez ein. Natürlich nur, bis die Lumpenglocke läutet! Die Führung wird von November bis März angeboten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.trier-info.de