Ein grenzüberschreitendes Städtenetz

4 Städte – 3 Länder – 3 Sprachen – 530.000 Einwohner

QuattroPole, das sind vier Metropolen vergleichbarer Größe, die jeweils nur eine Autostunde voneinander entfernt liegen: Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier. Ihre Zusammenarbeit im Städtenetz QuattroPole ist Ausdruck ihrer Öffnung zu ihren europäischen Nachbarn, eine Entwicklung, die durch ihre Grenznähe verstärkt wird. Sie zeigt ihren Entschlossenheit, noch enger zu zusammenzuarbeiten, um auf diese Weise die Integration Europas voranzubringen.

Willkommen in der Großregion, Willkommen bei QuattroPole

Das Magazin „Willkommen in der Großregion“ präsentiert die Vielfalt der Region und ihrer großen Städte wie Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier.

Klicken Sie HIER, um das Magazin herunterzuladen.