QuattroPole-Videoclip

Ebenfalls mit dem Ziel, QuattroPole als gemeinsame touristische Destination zu etablieren, hat die Filmproduktionsagentur Wisemotion (Paris) in Zusammenarbeit mit den Tourismusagenturen und unter Koordinierung der Geschäftsstelle einen gemeinsamen Videoclip der vier QuattroPole-Städte erstellt.

Die entsprechenden Dreharbeiten fanden vom 28. Juni bis zum 10. Juli 2018 statt. Die vier Städte Trier, Luxemburg, Saarbrücken und Metz werden unter dem Motto „Ein Tag in den vier QuattroPole-Städten“ vorgestellt, als künstlerische Auseinandersetzung mit ihrem Kulturerbe, ihrer Lebensart und Kultur.

Der Videoclip existiert in zwei Versionen:

  • einer Kurzversion für die sozialen Netzwerke, zur schnellen und viralen Verbreitung, insbesondere über die Interrail-Facebookseite
  • einer Langversion für touristische Werbeaktionen (Messen, Tourismusagenturen etc.)

Den Videoclip anschauen

Mehr als 9.000 Aufrufe auf YouTube

„Wie könnte ein Tag in den QuattroPole-Städten aussehen? Diese Frage beantwortet ein neues Video, das in einer Zeitreise die vier Städte als ein gemeinsames touristisches Ziel vorstellt."
Trierischer Volksfreund, 21.11.2018